ENTDECKE die ausstellungsbereiche

In den Ausstellungssälen des Museums kann man eine wertvolle Sammlung von Holzstatuen vom XIII bis zum XVIII Jahrhundert bewundern. Zudem gibt es einen kleinen Saal, welcher der Goldschmiedekunst gewidmet ist und dem Publikum periodisch verschiedene besonders wertvolle kirchliche Gegenstände zeigt. In einem großen Raum in der zweiten Etage befindet sich die Gemäldegalerie, wo man die Schönheit einiger Gemälde aus der Museumskollektion bewundern kann. Schließlich wird die Aufmerksamkeit des Publikums von der Sammlung Ciceri eingefangen, bestehend aus Glasmalereien, die ein Teil der Schenkung von Andreina und Luigi Ciceri sind.

Torna alla pagina Was zu sehen