ENTDECKE die Tiepolo

Zur Krönung der gesamten architektonischen Aufwertung des Patriarchenpalast, hat Dionisio Dolfin, den jungen aber bereits viel versprechenden venezianischen Künstler Giambattista Tiepolo beauftragt, die Decke der Ehrenprunktreppe (Scalone d’onore), Werk des Architekten Domenico Rossi, zu verzieren. Mit der Freskenmalerei des „Falls der rebellischen Engel“ (Caduta degli Angeli ribelli) (1726) begann somit die dauerhafte Zusammenarbeit zwischen Giambattista Tiepolo und Dionisio Dolfin, welche mit der Dekoration der Gästegalerie (Galleria degli ospiti) und der Sala Rossa (Roter Saal) dem Ort, wo das wichtige Kirchengericht tagte, weitergeführt wurde.

Torna alla pagina Was zu sehen